Die Idee, das kreative KnowHow und die jahrzehntelange Erfahrung bilden das wertvolle Fundament einer „Maiworm“. Alle Küchen, Essens-Ausgaben, Spül-Zentren, Theken und weiteres Interieur werden auf Basis dieses Fundaments projektiert, geplant und umgesetzt. Besonderer Wert wird dabei auf eine funktions- und zukunftorientierte Einrichtung gelegt. Laufwege und ökonomische Arbeitsabläufe fließen weit vor Baubeginn in die Planungen ein.

Montage- und Installationspläne werden für die verschiedenen Gewerke erstellt. Per 3D-Animation lassen sich Funktionalität und Betriebswirtschaftlichkeit simulieren. In der Maiworm-Planungsabteilung stehen Fachleute und Architekten zur Verfügung, um den Wunsch nach der perfekten Maiworm umzusetzen. Die Investition „Küche“ soll sich auch nach Jahren uneingeschränkt rechtfertigen lassen.